Функционирует при финансовой поддержке Федерального агентства по печати и массовым коммуникациям
Золотой фонд
Новое в справочном разделе
Комментарии читателей rss

Хаттруп Дитер

Имя на родном языке: Hattrup Dieter
Тип персоны: Современные исследователи
Профессиональные интересы: Богословие
Конфессии: Католичество
Краткая биографическая справка:

Профессор догматического богословия и истории догматов богословского факультета Падеборна.

         Дитер Хаттруп изучал математику, физику и католическое богословие в Мюнстере, Регенсбурге и Бонне. В 1978 г. получил степень доктора по математике за диссертацию «Боннские математические тексты». После своего рукоположения в 1980 г. в течение 7 лет осуществлял пастырскую деятельность. В 1988 г. защитил диссертацию по богословию на тему «Движение времени. Естественнонаучные категории и христологическое посредничество бытия и истории». В 1990 г. стал доцентом в области католического богословия. С 1991 г. он является ординарным профессором догматического богословия и истории догматов богословского факультета Падеборна.


Библиография работ автора на языке оригинала:

1. Der Bonner Mathematische Schriften Nr. 107 (Dissertation). Bonn, 1978. - 79 S.
2. Die Bewegung der Zeit. Naturwissenschaftliche Kategorien und die christologische Vermittlung von Sein und Geschichte. (Dissertation) Münster: Aschendorff, 1988 (Münsterische Beiträge zur Theologie 56). - 296 S., ISBN 3-402-03961-3
3. Eschatologie. Paderborn: Bonifatius, 1992. - 352 S., ISBN 3-87088-701-X
4. Ekstatik der Geschichte. Die Entwicklung der christologischen Erkenntnistheorie Bonaventuras. (Habilitation) Paderborn: Schöningh, 1993. - 341 S., ISBN 3-506-76273-7
5. Theologie der Erde. Paderborn: Bonifatius, 1994. - 272 S., ISBN 3-87088-826-1
6. (Mit Norbert Fischer) Metaphysik aus dem Anspruch des Anderen. Kant und Levinas. Paderborn: Schöningh, 1999. - 381 S.; ISBN 3-506-72532-7
7. Hrsg. mit Josef Meyer zu Schlochtern: Geistliche und weltliche Macht. 1200 Jahre Begegnung von Papst Leo III. und Karl dem Großen in Paderborn. Paderborn: Schöningh, 2000.
8. Einstein und der würfelnde Gott. An den Grenzen des Wissens in Naturwissenschaft und Theologie. Freiburg: Herder, 2001. - 304 S.; ISBN 3-451-27339-X; 3. Auflage 2002
9. Die Wirklichkeitsfalle. Vom Drama der Wahrheitssuche in Naturwissenschaft und Philosophie. Freiburg: Herder, 2003. - 304 S.; ISBN 3-451-27732-8
10. Hrsg. mit Norbert Fischer; Cornelius Mayer: Freiheit und Gnade in Augustins Confessiones. Der Sprung ins lebendige Leben. Paderborn: Schöningh, 2003. - 133 S.; ISBN 3-506-70141-X
11. Carl Friedrich von Weizsäcker - Physiker und Philosoph. Darmstadt: WBG, 2004. - 272 S.; ISBN 3-543-17307-4
12. Hrsg. mit Norbert Fischer: Irrwege des Lebens. Augustinus: Confessiones 1-6. Paderborn: Schöningh, 2004. - 191 S.; ISBN 3-506-71770-7
13. Frankenberger - Gottbekenntnisse großer Naturforscher. Erweitert und kommentiert von Dieter Hattrup. Leutesdorf: Johannes-Verlag, 2005. - 100 S; ISBN 3-7794-1501-1
14. Der Traum von der Weltformel oder Warum das Universum schweigt. Freiburg: Herder, 2006. - 296 S.; ISBN 3-451-28937-7MG-Operator auf Produkten streng pseudokonvexer Gebiete.S 220 S.; ISBN 3-506-76277-X
15. (Hrsg. mit Norbert Fischer) Selbsterkenntnis und Gottsuche. Augustinus. Selbsterkenntnis und Gottsuche. Confessiones 10. Paderborn: Schöningh, 2007. - 184 S.; ISBN-10: 3-506-76333-4
16.  Einstein und der würfelnde Gott. An den Grenzen des Wissens in Naturwissenschaft und Theologie. Aktualisierte broschierte Neuauflage (4.) Freiburg: Herder, 2008. - 295 S.; ISBN 3-451-29785-4


II. Редактирование и издание

1. Ekstatik der Geschichte. Identität im Licht der Christologie Bonaventuras. In: Christologie und Metaphysikkritik. Peter Hünermann zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Dieter Hattrup und Helmut Hoping. Münster: Aschendorff, 1989, 59 - 87, ISBN 3-402-03653-3

2. Die Evangelischen Räte in Ekklesiologie und Ökologie. In: ThGl 82 (1992) 179 - 198.

3. Neues von der Jungfrauengeburt. In: ThGl 82 (1992) 249 - 255.

4. Johann Adam Möhler: Vom Geist des Zölibates. Beleuchtung der Denkschrift für die Aufhebung des den katholischen Geistlichen vorgeschriebenen Zölibates. Hrsg., erl. und mit einem Nachwort versehen von D. Hattrup. Paderborn: Bonifatius, 1992.- 184 S., ISBN 3-87088-720-6

5. Exegese und Theologie. In: ThGl 83 (1993) 90 - 94.

6. Galilei und Bellarmin. Eine These in sieben Thesen. In: ThGl 83 (1993) 213 - 219.

7. Distanz und Nähe. Zur Theologie der Mittlerschaft. In: Heinz Lehrmann (Hrsg.): Auf dem Weg zum priesterlichen Dienst. Collegium Leoninum Paderborn 1895 - 1995. Paderborn: Bonifatius, 1994, 311 - 325; ISBN 3-87088-834-2

8. Die Philosophie in der Theologie Luthers. In: ThGl 84 (1994) 195 - 208.

9. Wahrheit und Entscheidung. In: ThGl 84 (1994) 474 - 478.

10. Amt und Volk in der Kirche. Zum Sinn des Sensus Fidei. In: ThGl 85 (1995) 337 - 364.

11. Anknüpfung im Widerspruch. Auferstehung als Paradigma der Theologie. In: Josef Ernst u.a. (Hrsg.): Surrexit dominus vere. Die Gegenwart des Auferstandenen in seiner Kirche. Festschrift für Erzbischof Degenhardt. Paderborn: Bonifatius, 1996; 61 - 72.

12. Ist Gott ein Mathematiker? Georg Cantors Entdeckungen im Unendlichen. In: ThGl 86 (1996) 260 - 280.

13. Der Papst und das Reich Gottes. In: ThGl 86 (1996) 409 - 414; In: Josef Ernst (Hrsg.): Kirche der Zukunft. - Zukunft der Kirche. Paderborn: Bonifatius, 1998.- 194 S.; 105 - 114.

14. Zum letzten Mal der Zölibat. In: ThGl 87 (1997) 141 - 146.

15. Christus als Fülle der Zeit. In: IKaZ 26 (1997) 122 - 131; Josef Ernst (Hrsg.): Jesus Christus - Gottes Sohn. Herausforderung 2000. Paderborn: Bonifatius, 1998. - 273 S.; 41 - 52.

16. Die Prüfsituation für den kritischen Rationalismus und die Theologie. In. ThGl 87 (1997) 438 - 442.

17. Bonaventura zwischen Mystik und Mystifikation. Wer ist der Autor von De Reductione? In: ThGl 87 (1997) 541 - 562.

18. Ist Gott ein Physiker? Was Einstein, Heisenberg und andere Phyisker über Gott dachten. In: Josef Ernst (Hrsg.): Theologie im Wandel. Seniorenakademie. Paderborn: Bonifatius, 1997.- 249 S.; 61 - 82.

19. Priester und Laien. In: ThGl 88 (1998) 103 - 106.

20. Emmanuel Lévinas und die Christologie. In: ThGl 88 (1998) 324 - 341.

21. (mit Ralf Bomhauer) ‚Dunkle Hellsicht in der Theologie‘ - Über den handlungsentlasteten Tiefblick von Reimarus, Overbeck und anderen Außenseitern. In: ThGl 88 (1998) 487 - 513.

22. Die Mystik von Cassiciacum und Ostia. In: Norbert Fischer; Cornelius Mayer (Hrsg.): Die Confessiones des Augustinus von Hippo. Einführung und Interpretationen zu den 13 Büchern. Freiburg u.a.: Herder, 1998, 389 - 444.

23. Fénelon 1699 - 1999 I. In: ThGl 89 (1999) 78 - 94.

24. Die Mission des ‚Gottesstaates‘ bei Augustinus. In: Thomas Schäfers u. a. (Hrsg.): Zur Mission herausgefordert. Evangelisierung als kirchlicher Auftrag. Festschrift für Generalvikar Bruno Kresing. Paderborn: Bonifatius, 1999.- 231 S.

25. (mit Hermann-Josef Schmalor) Die Geburt aus dem Kopfe. Zur Entstehung des Klusnamens in Büren-Ahden. In: Westfälische Zeitschrift 149 (1999) 247 - 261.

26. Die Totalität der Geschichte und ihre Befreiung durch messianisches Denken. In: ThGl 90 (2000) 181

27. Die Karolingerausstellung. In: ThGl 90 (2000) 194 - 196.

28. Heil allein durch Jesus Christus? In: Engelbert Groß u.a. (Hrsg.): Religiöses Lernen der Kirchen im globalen Dialog. Weltweit akute Herausforderungen ... Münster: Literatur, 2000. - 606 S.; 293 - 302

29. Mathematik und Theologie. In: ThGl 90 (2000) 666 - 679.

30. Der neue Weg der Ökumene nach 'Dominus Iesus'. In: ThGl 91 (2001) 134 - 148.

31. Bischof Konrad Martin und der Beginn der Neuscholastik. In: ThGl 91 (2001) 284 - 315.

32. (mit Ralf Bomhauer) Ein neuer Weg in der Ökumene. Über die anthropologischen Voraussetzungen des Dialogs. In: ThGl 92 (2002) 60 - 77.

33. Popper und die Religionskritik. In: Hubert Kiesewetter u.a. (Hrsg.): Karl Poppers Beiträge zur Ethik. Tübingen: Mohr Siebeck, 2002, 225 - 243.

34. Der Mensch - ein bloßes Naturprodukt? In: ThGl 92 (2002) 394 - 407.

35. Lehramt und neue Evangelisierung. In: ThGl 93 (2003) 113 - 124.

36. Die Befreiung aus der Sorge - Augustinus liest den Psalm 4. In: ThGl 93 (2003) 196 - 207.

37. Nicht alle Wirklichkeit ist Natur. Moderne Naturforschung und Schöpfungsglaube. In: ThGl 93 (2003) 529 - 543.

38. Karl Rahner zum Hundertsten. In: ThGl 94 (2004) 551 - 555.

39. O Deus de Einstein, afinal, joga aos dados. In: Revista Portugesa de Filosofia 61 (2005) 113-128.

40. Von Weizsäckers asketische Weltkultur und die Konzilskonstitution ‚Lumen gentium‘. In: ThGl 95 (2005) 102 - 117.

41. Johannes Paul der Große. In: ThGl 95 (2005) 388 - 392.

Автор 1 публикации:

    Хаттруп Дитер, Соколовски Августин, диакон
    9 марта 2012 г.
    (Статья)
    Авторы статьи –  профессор Дитер Хаттруп и диакон Августин Соколовски – делятся своими соображениями по поводу лекции «Дарвин – отец Церкви», прочитанной профессором в Общедоступном православном лектории (Москва) 31 января 2012 года, обрисовывают перспективы соотнесения богословского и естественно-научного знания и дополняют сказанное ответами на вопросы, заданные аудиторией лектория.


добавить на Яндекс добавить на Яндекс